Unsere Juristen

RA Dr. Markus Andréewitch
RA Mag. Gerald Steiner
RA MMag. Dr. Wolfgang G. Tichy
RA MMag. Norbert Amlacher
RAin Mag. Serap Aydin
em. RA Univ.Prof. Dr. Nicholas Simon, J.D.
  • Unsere Juristen haben jahrelange praktische Erfahrung in außerstreitigen und streitigen An­ge­legen­heiten. Unsere Anwälte waren zum Teil mehrere Jahre als Volljuristen in inter­natio­nalen US-amerikanischen Kanzleien be­schäf­tigt und arbeiten juristisch sowohl in eng­lischer als auch in deutscher Sprache. Unsere Juristen unterrichten an Universitäten und halten in ver­schied­enen Rechts­gebieten Vor­träge im In- und Ausland für verschiedene kom­merzielle und nicht-kom­merzielle Or­gani­sationen und Seminaranbieter und sind rechts­wissenschaftlich tätig, über­dies haben sie zahlreiche deutsch- und englischsprachige Publikationen verfasst.

    Neben unserem hausinternen Team haben wir ein kompetentes und zuverlässiges Netz an nicht­juristischen Spezialisten aufgebaut, mit welchen wir eng kooperieren. Dieses Netz um­fasst Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater, Sachverständige und Gutachter aus unter­schied­lichen Fachgebieten (Immobilien, IT, usw.). Auch pflegen wir enge Kontakte zu juris­tischen Uni­versitätsfakultäten. International arbeiten wir mit Kanzleien in Europa und den USA eng zu­sammen.

  • Dr. Markus Andréewitch

    „Ich schätze den Umgang mit Klienten, das Lösen von Rechts­problemen, das Entwickeln von Geschäfts­strategien und –model­len gemeinsam mit unseren Klienten und die vielen Heraus­forder­ungen im Anwalts­alltag. Heute genauso wie vor 25 Jahren, als ich unsere Kanzlei zu etablieren begann. Für dieses Privileg bin ich meinen Kanzlei­kollegen und unseren Mandanten sehr dankbar.“ 
     

    • Dr.jur. Universität Wien (1979)
    • Juristischer Mitarbeiter bei Barnes, Richardson & Colburn, Washington, D.C. (1980) und Cleary, Gottlieb, Steen & Hamilton, Brüssel (1981)
    • Zulassung als Anwalt: Österreich (1986)
    • Publikationen: „The Austrian Commercial Code" (Übersetzung des Handels­gesetz­buches in die englische Sprache); Österreichischer Beitrag zum AIPLA Software­compen­dium; „Com­pany Law and Accounting in Austria" (in Englisch, Co-Autor); Legal Requirements for Docu­ment Manage­ment, Austria; Leitfaden Cloud Com­puting Recht & Datenschutz; „Der Weg in die Cloud" (Co-Autor). Darüberhinaus hat Dr. Andréewitch zahl­reiche juris­tische Fachartikel zu Fragen des Schaden­ersatz- und Produkthaftungsrechts, des Com­puter­rechts, des Ver­triebs- und Vertrags­rechts, sowie des Vergaberechts in an­ge­sehenen Fach­zeitschriften verfasst.
    • Vorträge/Seminare: Dr. Andréewitch hat über 200 Fachvorträge und Seminare im In- und Ausland zu Vertragsrecht, Computerrecht, Tele­kommu­nika­tions­recht, Online Banking, Ver­triebsrecht, Immo­bilienrecht, Produkt­haftung und Ver­gabe­recht gehalten.
    • Dr. Andréewitch ist Mit­glied in mehreren Computer/­Computer­rechts­organisationen und Anwalts­vereinigungen, Mit­glied in verschiedenen juristischen Gesell­schaften (Urheberrecht, Europarecht), Mit­glied von Schieds­gerichten und Schlicht­ungs­stel­len sowie von Aufsichtsorganen.
    • Auszeichnungen: Dr. Andréewitch wird seit Jahren in führenden Publikationen (Legal 500, Chambers, usw.) im Bereich IT-Recht und Telekommunikation unter den führenden und erfahrensten Anwälten in Österreich gelistet.
    • Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch
    • Schwerpunkte: Computerrecht, Tele­kommuni­ka­tions­recht, Immaterial­güterrecht, IT-­Media­tion, Outsourcing, Vergaberecht, Vertragsrecht, Immo­bilien­recht
  • Univ.Prof. Dr. A. Nicholas Simon, J.D.
    (emeritiert als RA ab 01/2017)

     
    „Fast 10 Jahre meines Ausbildungs- und Berufs­lebens war ich in anderen Ländern und Kultur­kreisen tätig. Ich bin deshalb sehr froh darüber, dass ich in unserer Kanzleipraxis fast täglich mit Unternehmen und Menschen aus anderen Ländern und Kulturkreisen zu­sam­men­arbeiten kann.“

    • Dr. jur. Boston University School of Law (1980)
    • Dr. jur. Universität Wien (1985)
    • Zulassung als Anwalt: Massachusetts, USA (1980); Österreich (1990)
    • Ab 01/2017 als RA in Österreich emeritiert.
    • Konsulent bei andréewitch & partner (ab 01/2017)
    • Angestellter Anwalt bei Craig & Macauley, Boston, USA (1980-­1981) sowie bei Cole & Corette, London (1981-1983)
    • Professor an der Webster University Wien für US-amerikanisches und internationales Handels­recht; Universitätslektor an der Wirt­schafts­uni­versität Wien für Internationales Handels­recht; allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Dolmetscher für die englische Sprache.
    • Zahlreiche Publikationen; darunter "The Austrian Banking Act" (Übersetzung des Kredit­wesen­ge­setzes in die englische Sprache); "Company Law and Accounting in Austria" (Co-Autor); "The Regulation of Banking in Austria", österreichischer Beitrag; "Legal Require­ments for Document Management", Austria.
    • Vorträge/Seminare: Dr. Simon hat neben seiner universitären Vortragstätigkeit zahlreiche Fach­vor­träge und Seminare gehalten, insbesondere zu rechtlichen Fragen des Banken­rechts und zur Errichtung englischsprachiger Verträge.
    • Dr. Simon ist Mitglied verschiedener auch internationaler Anwaltsvereinigungen und Mit­glied von Schiedsgerichten.
    • Sprachen: Deutsch und Englisch
    • Schwerpunkte: Gesellschaftsrecht, Mergers & Aquisition, Wettbewerbsrecht, Schied­ge­richts­barkeit
  • Mag. Gerald Steiner


     
    „Ich schätze in unserer Kanzlei am meisten, dass ich nicht nur in einem Spezialgebiet arbeite, sondern in ver­schied­enen, oft ineinander­greifenden Rechts­ge­bieten und so quasi aus einer Hand komplexe Rechts­fälle bearbeiten und Lösungen unseren Klienten an­bieten kann.“

    • Mag. jur. Universität Wien (1997)
    • Ab 1999 Rechtsanwaltsanwärter bei andréewitch & partner
    • Zulassung als Anwalt: Österreich (2004)
    • Juristischer Mitarbeiter bei Harnik & Finkelstein (New York, 2002 – 2003) sowie bei Baker & McKenzie (München, 2003)
    • Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (durch Austrian Standards) (2018)
    • Publikationen: Mag. Steiner hat zahlreiche Fachartikel veröffentlicht bzw. an solchen mitgewirkt, darunter: „Video­über­wachung aus datenschutzrechtlicher Sicht“; „Outsourcing – Herausgabe der Daten bei Vertragsbeendigung“; „Besonderheiten des österreichischen Datenschutzgesetzes gegenüber der EG-Datenschutzrichtlinie“; „Rechtsfragen zur Software-Benutzerdokumentation“; „Internationaler Daten­transfer: Neue „alternative“ Standardvertragsklauseln“; „Verzeichnis von Ver­arbeitungs­tätig­keiten“; „Internationaler Datentransfer in ein Drittland“; „Grundlagen der Daten­ver­arbeitung“; „Der Daten­schutz­be­auftragte“;„Daten­schutz-­Folgen­ab­schätzung“; „Meldung/­Benach­richtigung bei Daten­pannen“; „Rechte der betroffenen Personen nach der DSGVO“; „Begriffs­bestimmungen der DSGVO“; „Der Auftrags­verarbeiter nach der DSGVO“; „Anwendungsbereich der DSGVO“.
    • Vorträge/Seminare: Mag. Steiner hält zahlreiche Vorträge und Seminare, insbesondere zum Arbeitsrecht, Schadenersatzrecht, Daten­schutz­recht und Vergaberecht.
    • Sprachen: Deutsch und Englisch
    • Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Vergaberecht, Immobilienrecht, Baurecht, Ge­währ­leis­tung/Schadenersatz, Streitsachen
  • RA MMag. Dr. Wolfgang G. Tichy
    (Partner)

     
    Ein guter Rechtsanwalt versteht die An­forder­ungen seines Mandanten und hilft dabei, diese möglichst unkompliziert und rechtlich optimal umzusetzen. Zielgerichtete, effiziente und quali­tativ höchstwertige Beratung ist mein Ver­sprechen an unsere Mandanten.

    • Ausbildung und beruflicher Werdegang:
      • Mag. rer. soc. oec. Wirtschaftsuniversität Wien (2002)
      • Mag. iur. Universität Wien (2003)
      • Dr. rer. soc. oec. Wirtschaftsuniversität Wien (2006)
      • Rechtsanwaltsanwärter, Rechtsanwalt und Partner bei Schönherr Rechtsanwälte GmbH, Wien (2005-2021)
      • Zulassung als Anwalt: Österreich (2010)
      • Partner bei andréewitch & partner (seit 2021)
    • Schwerpunkte: IT Recht, IT-Outsourcing und Cloud Computing, Softwareverträge, Lizenzverträge; E-Commerce; Zivilrecht, Zivilprozessrecht, Gerichtsverfahren und Streitvermeidung; Immobilienrecht (va Liegenschaftstransaktionen, Mietrecht, Baurecht und Claim Management); Konsumentenschutzrecht; AGB Recht; Vertriebsverträge, Franchiseverträge
    • Publikationen (Auszug): Praxishandbuch Cloud Computing, Manz 2019; Newsletter: What does "limited space" mean under the Act on Distance Contracts and Off-Premises Contracts?, 2019; Newsletter: Proposal of the European Parliament and of the Council for a regulation on promoting fairness and transparency for business users of online intermediation services, 2019; Selbstlernende Systeme: Wem gehört’s – wer hat schuld?, 2018; Newsletter: Claim for restitution of machine-generated data, 2018; Verbraucherschutz für Intelligente Verträge, 2016; Gewährleistungspflicht bei Lizenzverträgen (1 Ob 229/14d), ecolex 2015, 2018; BYOD – Was steckt wirklich dahinter, ecolex 2014, 300; Rechtskorsett für private Anbieter, 2016; Wenn der wohlverdiente Urlaub nicht das bringt, was er soll, ipCompetence 2914 H 11;
    • Vorträge/Seminare:
      Dr. Tichy hat zahlreiche Fachvorträge und Seminare im In- und Ausland zu Vertragsrecht, Konsumentenschutzrecht, IT Recht, AGB Recht, E-Commerce-Recht und Immobilienrecht gehalten.
    • Mitgliedschaften
      Unter anderen Mitglied der Industriellenvereinigung e.V. (seit 2007), Mitglied der International Technology Law Association, Mitglied des Global Leaders Forum.
    • Sprachen:
      Deutsch und Englisch
  • MMag. Norbert Amlacher
    (in Kooperation)

     
    „Wir beraten Konzerne und Großunternehmen ebenso wie kleinere Unternehmen und Start-Ups. Dieser Mix ist für mich besonders reizvoll.“

    • Bakkalaureatstudium der Volkswirtschaftslehre, Karl-Franzens-Universität Graz, Bakk.res.soc.oec. (2009)
    • Diplomstudium der Rechtswissenschaften, Karl-Franzens-Universität Graz, Mag.Jur. (2011)
    • Masterstudium der Volkswirtschaftslehre, Karl-Franzens-Universität Graz, Mag.res.soc.oec. (2012)
    • Austauschstudent an der Chinese University of Hong Kong (2011)
    • Rechtsanwaltsanwärter bei renommierter Wirtschaftsrechtskanzlei, Wien (2013/2014)
    • Rechtsanwaltsanwärter bei andréewitch & partner (2015)
    • Rechtsanwalt (in Kooperation) bei andréewitch & partner (seit 10/2018)
    • Sprachen: Deutsch, Englisch
    • Schwerpunkt: Zivilrecht, Unternehmensrecht, Wettbewerbsrecht, IT-Recht
  • Mag. Serap Aydin
    (in Kooperation)

     
    Es ist die Vielfalt der juristischen Arbeit, die diesen Beruf so interessant macht - insbesondere, wenn es um mehr als nur reine rechtliche Beratung geht. Gerne berate ich unsere Mandanten nicht nur in Deutsch und Englisch, sondern auch in meiner Muttersprache Türkisch.

    • Ausbildung und beruflicher Werdegang:
      • Mag. iur. Universität Wien (2014)
      • Juristische Mitarbeiterin, Rechtsanwaltsanwärterin und Rechtsanwältin bei Schönherr Rechtsanwälte GmbH, Wien (2012-2021)
      • Zulassung als Anwältin: Österreich (2019)
      • Rechtsanwältin bei andréewitch & partner (seit 2021)
    • Schwerpunkte: IT Recht; E-Commerce; Zivilrecht, Gerichtsverfahren; Immobilienrecht (va private Liegenschaftstransaktionen, Mietrecht und Baurecht); Konsumentenschutzrecht;
    • Publikationen: Newsletter: Digital Signatures, 2020; Newsletter: cee overview - business to consumer protection, 2020; Newsletter: E-Commerce als Rettungsanker in der Krise, 2020; Newsletter: E-Commerce: How do I inform my customers correctly, 2020; Newsletter: New rules for Digital Content & Sale of Goods, 2019; Newsletter: CJEU - "opt-out" language does not create valid cookie consent, 2019; Newsletter: What does "limited space" mean under the Act on Distance Contracts and Off-Premises Contracts?, 2019; Newsletter: Proposal of the European Parliament and of the Council for a regulation on promoting fairness and transparency for business users of online intermediation services, 2019; Newsletter: Cybercrime, 2019; Newsletter: Claim for restitution of machine-generated data, 2018; Newsletter: New Information Obligations for Online Traders, 2016; Newsletter: Liability of Wi-Fi providers for copyright infringements (Case: Tobias McFadden vs Sony Music Entertainment Germany GmbH), 2016;
    • Sprachen
      Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Johannes Dobesch, LL.M. (WU)

     
    „Zwar ist man als Jurist, zum Beispiel bei der Detail­prüfung von Rechtsfragen, oft auf sich alleine gestellt, doch schätze ich bei uns, dass Teamwork kein Schlag­wort ist und man jedes Problem und jeden Lösungs­vorschlag mit den Rechts­anwälten in unserer Kanzlei eingehend erörtern kann.“

    • BHAK 1130 Wien (Schumpeterklasse) (2003-2008)
    • 9 Monate Zivildienst (Rettungssanitäter), 3 Monate hauptamtlich Rettungssanitäter bei Arbeiter Samariterbund Österreich, Wien (2008/2009)
    • Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht an WU Wien (2009-2014)
    • Masterstudiengang Wirtschaftsrecht an WU Wien (2014-2017)
    • Bei PremiQaMed Holding GmbH, Wien (2015/2016)
    • Gerichtsjahr (2017/2018)
    • Rechtsanwaltsanwärter bei andréewitch & partner (ab 2018)
    • Sprachen: Deutsch, Englisch
    • Schwerpunkte: Zivilrecht, Unternehmensrecht, IT-Recht